Corona News vom 05. März 2021

Beschluss des Bundes: Tattoostudios dürfen ab 8. März wieder öffnen! 

Es geht endlich wieder voran und wir freuen uns auf Dich! Doch wir müssen, vor der verbindlichen Terminvereinbarung mit unseren lieben Kunden, die Veröffentlichung der Corona-Verordnung des jeweiligen Bundeslandes abwarten. Diese müssen diese Woche noch veröffentlicht werden. Darin wirst Du alle wichtigen Informationen vorfinden, die wir und unsere Kunden zu beachten haben. 

ZUM BESCHLUSS DER BUNDESREGIERUNG 

Heute morgen erging der Beschluss aus der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder. In diesem Beschluss heißt es auf der Seite 7 unter Punkt 5:

„Darüber hinaus können ebenfalls die bisher noch geschlossenen körpernahen Dienstleistungsbetriebe sowie Fahr- und Flugschulen mit entsprechenden Hygienekonzepten wieder öffnen, wobei für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen, bei denen -wie bei Kosmetik oder Rasur- nicht dauerhaft eine Maske getragen werden kann, ein tagesaktueller COVID-19 Schnell- oder Selbsttest der Kundin oder des Kunden und ein Testkonzept für das Personal Voraussetzung ist“.

Wir gehen fest davon aus, dass die Bundesländer die genauen Bedingungen, unter denen die körpernahen Dienstleistungsbetriebe ihre Kundinnen und Kunden wieder empfangen dürfen, in den kommenden Tagen veröffentlichen werden. Dazu gehören beispielsweise auch die genauen Regelungen zum Vorlegen eines tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest bzw. Selbsttest.

Im besten Fall werden in den Corona-Verordnungen der Länder „Tattoostudios“ explizit benannt. Sollte dies nicht der Fall sein, gehören Tattoostudios auf jeden Fall zu den körpernahen Dienstleistungen.

Bitte beachte auch, dass laut Bundesregierung eine “Notbremse” in die Landesverordnungen eingeführt werden soll. Denn sollte die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis drei Tage lang die Grenze von 100 überschreiten, sollen alle Lockerungen vorübergehend wieder rückgängig gemacht werden.

Wir freuen uns für Dich und alle Tätowiererinnen und Tätowierer, dass wir wieder unserer Berufung und Leidenschaft nachgehen dürfen!

Info vom Bundesverband Tattoo e. V.

Euer Unltd-Team

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

News

weitere Blogeinträge

Das Jahr 2021

Liebe Unlimited Freunde, das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten uns wie immer bei Euch, für das – trotz Corona – gute

Tollwood-Festival, Sommer 2021

Liebe Unlimited Freunde und Kunden! Wir sind bereit, alles ist fertig gebaut – Startschuss für Tollwood vom 1. bis 25. Juli, immer ab 15h, Sa-So

Unlimited Bodyart in Bornheim

Tattoo & Piercing in Bornheim Unlimited Bodyart Die Inhaberin ist Dennis 74-Jährige Mama Jenny. Zwischen Köln und Bonn, in Dennis alter Heimat, findet Ihr in