Blog

Aktueller Hinweis zur Corona Pandemie

Update: 22.08.2021 Neue Corona-Regeln ab Montag den 23.08.2021 Wie das Bayerische Gesundheitsministerium am Freitag mitteilte, gelten überall dort, wo der Wert drei Tage in Folge die Inzidenz von 35 übersteigt, ab Montag 24.08.2021 strengere Regeln für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene. Somit gilt: Bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr gilt im Freistaat in Innenbereichen die 3G-Regel (Geimpft, getestet, genesen). Demnach ist ein negativer Corona-Test bei einer Inzidenz von 35 oder mehr für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene unbedingt notwendig.  Wir benötigen von euch einen ärztlich bzw. von medizinischem Fachpersonal (z. B. Apotheke, Teststation) durchgeführten negativen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) bzw. Schnelltest (max. 24 Stunden alt). Selbst durchgeführte Laienschnelltests können wir leider nicht akzeptieren! Unter https://www.testen-muenchen.de/ (Externer Link) findet ihr alle Adressen um euch in München schnell, unkompliziert und in der Regel kostenlos (bis voraussichtlich Oktober 2021) auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen zu können. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in München momentan bei: Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.infogram.com zu laden. Inhalt laden Quelle: muenchen.de – Das offizielle Stadtportal | Die Grafik wird täglich gegen 14:00 Uhr aktualisiert.  ____________________________________________________________________________________________________________________ Update: 07.05.2021 WIR HABEN GEÖFFNET! Liebe UNLIMITED Freund:innen und Kund:innen, Die Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Einreise-Quarantäneverordnung wurde am 05.05.2020 veröffentlicht. https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-307/ (Externer Link) Diese erlaubt Tattoo- und Piercingstudios unter speziellen Voraussetzungen wieder zu öffnen. Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass die 7-Tage-Inzidenz eines Landkreises bzw. einer kreisfreien Stadt an fünf aufeinanderfolgenden Tagen weniger als 100 beträgt. Überschreitet der 7-Tage-Inzidenzwert den Wert 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, müssen alle körpernahen Dienstleistungen mit Ausnahme von Friseuren und medizinischer Fußpflege leider wieder schließen. Wir erwarten daher ab Dienstag, den 11. Mai 2021 unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen wieder öffnen zu dürfen! Folgende Voraussetzungen müssen zwingend eingehalten werden: – Wir benötigen von euch einen ärztlich bzw. von medizinischem Fachpersonal (z. B. Apotheke, Teststation) durchgeführten negativen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) bzw. Schnelltest (max. 24 Stunden alt). Selbst durchgeführte Laienschnelltests können wir leider nicht akzeptieren! Zweifach Geimpfte, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis (Impfpass) in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind, sind von der Testpflicht ausgenommen. Im Rahmen der „Bürgertestungen“ kann jede Person mindestens einmal pro Woche einen kostenlosen Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus machen lassen. In München ist dies in Apotheken und privaten Testzentren möglich.  Unter https://www.testen-muenchen.de/ (Externer Link) findet ihr alle Adressen um euch in München schnell, unkompliziert und in der Regel kostenlos auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen zu können. – Tragen von Mund/Nasenschutz mit mindestens FFP2-Standard oder höher, während des gesamten Aufenthalts im Laden. – Waschen der Hände und Händedesinfektion nach betreten des Studios. – Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m. – Nicht mehr als 10 Kunden zur gleichen Zeit im Ladengeschäft. – Bitte kommt ohne Begleitperson. Falls das nicht möglich sein sollte, gilt für die begleitende Person selbstverständlich ebenfalls die selben, oben aufgeführten Regeln bzw. Voraussetzungen. Unsere Mitarbeiter:innen weisen Euch entsprechend an! Wir bitten um Verständnis, dass es hier zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen kann.   Wir werden nun nacheinander alle ausgefallenen Tattoo-Terminkunden anrufen und schnellstmöglich neue Termine vereinbaren, um die durch die Pandemie ausgefallenen Termine zeitnah abzuarbeiten. Hoffentlich sind alle gut durch den Lockdown gekommen und wir können langsam wieder unser Leben, vielleicht mit mehr Bedachtsamkeit und Rücksichtnahme, der Ausnahmesituation geschuldeter Achtsamkeit, aufnehmen. Euer Dennis und UNLTD-Team  ____________________________________________________________________________________________________________________ Update: 24.04.2021 Seit dem 24. April gilt das neue Infektionsschutzgesetz der Bundesregierung.  Die “Bundes-Notbremse” greift, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt drei Tage hintereinander über den Wert von 100 steigt. Der Bund hat per Gesetz die Maßnahmen festgelegt – Kommunen müssen diese ohne “Wenn und Aber” umsetzen. Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde entsprechend angepasst. Piercing- und Tattoostudios in Bayern bleiben weiterhin geschlossen!  ____________________________________________________________________________________________________________________  Update: 14.04.2021 Der Freistaat Bayern hat den Corona-bedingten Lockdown um drei Wochen bis zum 09. Mai 2021 verlängert. Die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) und die Einreise-Quarantäneverordnung werden bis einschließlich 9. Mai 2021 verlängert. Sollte die derzeit geplante “Notbremse” des Bundes  früher in Kraft treten, wird die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entsprechend angepasst werden. ____________________________________________________________________________________________________________________ Update: 22.03.2021 Corona-Lockdown-Verlängerung bis mindestens 18. April 2021 Bund und Länder haben sich am 22. März 2021 auf eine Verlängerung der Corona-Maßnahmen bis mindestens 18. April 2021 geeinigt. Die geplanten  “Ruhetage” um Ostern werden nach Beratungen von den Ministerpräsident:innen und der Bundeskanzlerin am 24. März 2021 nicht umgesetzt. Das Bayerische Kabinett hat in der Sitzung am 23. März 2021 der Verlängerung des Lockdowns zugestimmt. Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurden entsprechend erweitert. Tattoo- und Piercingsstudios in Bayern bleiben daher weiterhin geschlossen! ____________________________________________________________________________________________________________________ Update: 07.03.2021 Tattoo- und Piercingsstudios in Bayern bleiben leider weiterhin geschlossen! Nach § 12 Abs. 2 der am 05.03.2021 erlassenen Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BaylfSMV), ist es Tattoo- und Piercingstudios untersagt wieder zu öffnen. Die Studios aller anderen Bundesländer dürfen bereits am 08.03.2021 wieder öffnen. Bayern bricht damit aus der Bund-Länder-Vereinbarung aus. Die aktuelle Verordnung gilt bis zum 28.03.2021. Frühester Öffnungstermin wäre daher erst am 29.03.2021 möglich. Wir halten euch auf dem laufenden. Euer Unltd-Team  ___________________________________________________________________________________________________________________ Update: 05.03.2021 Beschluss des Bundes: Tattoostudios dürfen ab 8. März wieder öffnen!  Es geht endlich wieder voran und wir freuen uns auf Dich! Doch wir müssen, vor der verbindlichen Terminvereinbarung mit unseren lieben Kunden, die Veröffentlichung der Corona-Verordnung des jeweiligen Bundeslandes abwarten. Diese müssen diese Woche noch veröffentlicht werden. Darin wirst Du alle wichtigen Informationen vorfinden, die wir und unsere Kunden zu beachten haben.  ZUM BESCHLUSS DER BUNDESREGIERUNG  Heute morgen erging der Beschluss aus der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder. In diesem Beschluss heißt es auf der Seite 7 unter Punkt 5: „Darüber hinaus können ebenfalls die bisher noch geschlossenen körpernahen Dienstleistungsbetriebe sowie Fahr- und Flugschulen mit entsprechenden Hygienekonzepten wieder öffnen, wobei für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen, bei denen -wie bei Kosmetik oder Rasur- nicht dauerhaft eine Maske getragen werden kann, ein tagesaktueller COVID-19 Schnell- oder Selbsttest der Kundin oder des Kunden und ein Testkonzept für das Personal Voraussetzung ist“. Wir gehen fest davon aus, dass die Bundesländer die genauen Bedingungen, unter denen die körpernahen Dienstleistungsbetriebe ihre Kundinnen und Kunden wieder empfangen dürfen, in den kommenden Tagen veröffentlichen

Read More »

Haut Couture – alles was Dich und Deinen Körper schöner und glücklich macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dennis bei Guten Morgen Deutschland auf RTL

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Piercing | Ahnungslos – Das Comedyquiz mit Joko und Klaas bei Unlimited Bodyart

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Joko und Klaas bei uns in der Filiale Hirschgartenallee

Klaas arbeitet heute in einem Piercingladen. Seine Strategie: Horrorgeschichten über Zungenpiercings erzählen und gleichzeitig Fragen stellen.

Wir sind vom 26. November bis 23. Dezember 2019 auf dem Münchner Tollwood-Festival

Liebe Unlimited-Freunde und Kunden,

Seit dem 26.11. hat das Winter-Tollwood begonnen, wir stehen mit unserem mobilen Studio im rot angestrahlten Bazarzelt (12 Master) Zone B1. https://www.tollwood.de/

Wir haben noch bis zum einschließlich 23.12.19 unser Studio am Goetheplatz und unser mobiles Eventstudio auf dem Tollwood geöffnet. Zwischen den Jahren, vom 27.12. – 30.12.19 könnt Ihr uns auch noch am Goetheplatz zu regulären Öffnungszeiten besuchen.

Wir bedanken uns bei unseren Freunden und Kunden für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2019 und wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2020!

Euer Unltd Team und Dennis

 

Eröffnung Shop Hirschgartenallee / Unlimited Bodyart Piercing & Tattoo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

!!! Geschlossen seit 26.10.2019 !!! Liebe UNLIMITED Freunde & Kunden, Wie bereits angekündigt, schließen wir schweren Herzens nach 10 Jahren die Filiale Hirschgartenallee und sind ab sofort mit dem gesamten Team nur noch in der Lindwurmstraße 75 am Goetheplatz für euch da. Natürlich auch 2x im Jahr auf dem Tollwood-Festival. Wir bedanken uns bei allen Freunden und Kunden für Eure Treue und freuen uns, euch mit gewohnter Topqualität in der Lindwurmstraße 75 bedienen zu dürfen!

Eröffnung des schönsten Piercing- und Tattoo-Shop in Deutschland – Haut Couture Unlimited Bodyart Hirschgartenallee 26 80369 München http://localhost/unlimited

Große Neuigkeiten aus der Piercing- und Tattoobranche in München Bodyart UNLIMITED feiert mit großer Eröffnung, seinen neuen Flagshipstore “Haut Couture”, eines der wohl luxuriösesten und schönsten Piercing- und Tattoostudios Deutschlands. Der Laden besticht durch sein außergewöhnliches und barockes Interieur – hochwertigen Materialien wie Marmor und Granit, spektakuläre Lichtinstallationen, Kronleuchtern und einzigartiges Design auf insgesamt 170 Quadratmetern. Bekannte Bilder großer Meister wie z. B. “Das Letzte Abendmahl” oder die “Erstürmung Der Bastille” wurden eigens mit gepiercten und tätowierten Kunden nachfotografiert und hängen als große bis zu 3m hohe Kunstdrucke im Shop. Hierbei verbindet sich zeitgenössische Kunst mit modernen Elementen. UNLIMITED hebt sich damit völlig von den üblichen Klischees ab und zeigt einmal mehr damit, dass Tattoo und Piercing schon lange keine Randgruppenerscheinung mehr sind, sondern sich als fester Bestandteil in unserer Gesellschaft etabliert haben. Prominente Kunden wie Diego Contento, Spieler des FC Bayern München – AJ, von den Backstreet Boys oder TV-Kommissar Gerrit Grass vertrauen auf die Qualität von UNLIMITED. Die neue Residenz bietet Premium-Tattoo und Piercing, Körper- und Intimschmuck in Juwelierqualität, sowie individuelle Anfertigungen, Beauty und Design in atemberaubender Atmosphäre. In dem bereits 2003 gegründeten Münchner Studio am Goetheplatz, dem mobilen Eventstudio auf den Tollwoodfestivals ,sowie in der neuen Filiale, Hirschgartenallee Ecke Wotanstraße, arbeiten ausschließlich ausgewählte Tattoo-Artists, die den strengen Ansprüchen von UNLIMITED in Qualität und hygienischen Standards entsprechen. Individuelle Entwürfe und Top-Qualität sind hier selbstverständlich. Dennis Pfaff, Mitbegründer der “1.Organisation Professioneller Piercer in Deutschland” ist seit 18 Jahren Inhaber der renommierten UNLIMITED Studios – ein Qualitätssiegel in der Köperkunstbranche. Am 07.August 2010 war es dann soweit – die Taufe des neuen Flaggschiffs. Bei herrlichem Wetter lud Deutschlands Tattoo- und Piercing-Papst in seinen Palast. Bei Live-Musik, kühlen Getränken und Snacks feierten Freunde, Fans und Kunden die große Eröffnung.

Kinowerbung Unlimited Bodyart Tattoo & Piercing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shopvideo Unlimited Bodyart, Tattoo & Piercing in München – Imagefilm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ladenrundgang Goetheplatz 2012 / Unlimited Bodyart, Piercing- & Tattoo-Studio München

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ladenrundgang Hirschgarten / Unlimited Bodyart, Piercing- & Tattoo-Studio München

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unlimited Bodyart München / Shop-Konzept von 2012 – 2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ali Khan & Dennis Pfaff | Die Lästerschwästern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ali Khan & Dennis Pfaff | Die Lästerschwästern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unlimited Bodyart on TV 1998 – 2014

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unlimited Bodyart in Bornheim

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Aktueller Hinweis zur Corona Pandemie

Update: 07.05.2021

WIR HABEN GEÖFFNET!

Liebe UNLIMITED Freund:innen und Kund:innen,

Die Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Einreise-Quarantäneverordnung wurde am 05.05.2020 veröffentlicht. https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-307/ (Externer Link)

Diese erlaubt Tattoo- und Piercingstudios unter speziellen Voraussetzungen wieder zu öffnen.

Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass die 7-Tage-Inzidenz eines Landkreises bzw. einer kreisfreien Stadt an fünf aufeinanderfolgenden Tagen weniger als 100 beträgt. Überschreitet der 7-Tage-Inzidenzwert den Wert 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, müssen alle körpernahen Dienstleistungen mit Ausnahme von Friseuren und medizinischer Fußpflege leider wieder schließen.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in München momentan bei:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.infogram.com zu laden.

Inhalt laden

Quelle: muenchen.de – Das offizielle Stadtportal | Die Grafik wird täglich gegen 14:00 Uhr aktualisiert.

Wir erwarten daher ab Dienstag, den 11. Mai 2021 unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen wieder öffnen zu dürfen!

Folgende Voraussetzungen müssen zwingend eingehalten werden:

Wir benötigen von euch einen ärztlich bzw. von medizinischem Fachpersonal (z. B. Apotheke, Teststation) durchgeführten negativen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) bzw. Schnelltest (max. 24 Stunden alt). Selbst durchgeführte Laienschnelltests können wir leider nicht akzeptieren!

Zweifach Geimpfte, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis (Impfpass) in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind, sind von der Testpflicht ausgenommen.

Im Rahmen der „Bürgertestungen“ kann jede Person mindestens einmal pro Woche einen kostenlosen Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus machen lassen. In München ist dies in Apotheken und privaten Testzentren möglich. 

Unter https://www.testen-muenchen.de/ (Externer Link) findet ihr alle Adressen um euch in München schnell, unkompliziert und in der Regel kostenlos auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen zu können.

– Tragen von Mund/Nasenschutz mit mindestens FFP2-Standard oder höher, während des gesamten Aufenthalts im Laden.

– Waschen der Hände und Händedesinfektion nach betreten des Studios.

– Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m.

– Nicht mehr als 10 Kunden zur gleichen Zeit im Ladengeschäft.

– Bitte kommt ohne Begleitperson. Falls das nicht möglich sein sollte, gilt für die begleitende Person selbstverständlich ebenfalls die selben, oben aufgeführten Regeln bzw. Voraussetzungen.

Unsere Mitarbeiter:innen weisen Euch entsprechend an!

Wir bitten um Verständnis, dass es hier zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen kann.

Wir werden nun nacheinander alle ausgefallenen Tattoo-Terminkunden anrufen und schnellstmöglich neue Termine vereinbaren, um die durch die Pandemie ausgefallenen Termine zeitnah abzuarbeiten.

Hoffentlich sind alle gut durch den Lockdown gekommen und wir können langsam wieder unser Leben, vielleicht mit mehr Bedachtsamkeit und Rücksichtnahme, der Ausnahmesituation geschuldeter Achtsamkeit, aufnehmen.

Euer Dennis und UNLTD-Team

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 24.04.2021

Seit dem 24. April gilt das neue Infektionsschutzgesetz der Bundesregierung. 

Die “Bundes-Notbremse” greift, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt drei Tage hintereinander über den Wert von 100 steigt. Der Bund hat per Gesetz die Maßnahmen festgelegt – Kommunen müssen diese ohne “Wenn und Aber” umsetzen.

Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde entsprechend angepasst.

Piercing- und Tattoostudios in Bayern bleiben weiterhin geschlossen!

 ____________________________________________________________________________________________________________________

 Update: 14.04.2021

Der Freistaat Bayern hat den Corona-bedingten Lockdown um drei Wochen bis zum 09. Mai 2021 verlängert.

Die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) und die Einreise-Quarantäneverordnung werden bis einschließlich 9. Mai 2021 verlängert. Sollte die derzeit geplante “Notbremse” des Bundes  früher in Kraft treten, wird die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entsprechend angepasst werden.

____________________________________________________________________________________________________________________

Update: 22.03.2021

Corona-Lockdown-Verlängerung bis mindestens 18. April 2021

Bund und Länder haben sich am 22. März 2021 auf eine Verlängerung der Corona-Maßnahmen bis mindestens 18. April 2021 geeinigt. Die geplanten  “Ruhetage” um Ostern werden nach Beratungen von den Ministerpräsident:innen und der Bundeskanzlerin am 24. März 2021 nicht umgesetzt. Das Bayerische Kabinett hat in der Sitzung am 23. März 2021 der Verlängerung des Lockdowns zugestimmt.

Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurden entsprechend erweitert.

Tattoo- und Piercingsstudios in Bayern bleiben daher weiterhin geschlossen!

____________________________________________________________________________________________________________________

Update: 07.03.2021

Tattoo- und Piercingsstudios in Bayern bleiben leider weiterhin geschlossen!

Nach § 12 Abs. 2 der am 05.03.2021 erlassenen Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BaylfSMV), ist es Tattoo- und Piercingstudios untersagt wieder zu öffnen. Die Studios aller anderen Bundesländer dürfen bereits am 08.03.2021 wieder öffnen.

Bayern bricht damit aus der Bund-Länder-Vereinbarung aus.

Die aktuelle Verordnung gilt bis zum 28.03.2021.

Frühester Öffnungstermin wäre daher erst am 29.03.2021 möglich.

Wir halten euch auf dem laufenden.

Euer Unltd-Team

 ___________________________________________________________________________________________________________________

Update: 05.03.2021

Beschluss des Bundes: Tattoostudios dürfen ab 8. März wieder öffnen! 

Es geht endlich wieder voran und wir freuen uns auf Dich! Doch wir müssen, vor der verbindlichen Terminvereinbarung mit unseren lieben Kunden, die Veröffentlichung der Corona-Verordnung des jeweiligen Bundeslandes abwarten. Diese müssen diese Woche noch veröffentlicht werden. Darin wirst Du alle wichtigen Informationen vorfinden, die wir und unsere Kunden zu beachten haben. 

ZUM BESCHLUSS DER BUNDESREGIERUNG 

Heute morgen erging der Beschluss aus der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder. In diesem Beschluss heißt es auf der Seite 7 unter Punkt 5:

„Darüber hinaus können ebenfalls die bisher noch geschlossenen körpernahen Dienstleistungsbetriebe sowie Fahr- und Flugschulen mit entsprechenden Hygienekonzepten wieder öffnen, wobei für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen, bei denen -wie bei Kosmetik oder Rasur- nicht dauerhaft eine Maske getragen werden kann, ein tagesaktueller COVID-19 Schnell- oder Selbsttest der Kundin oder des Kunden und ein Testkonzept für das Personal Voraussetzung ist“.

Wir gehen fest davon aus, dass die Bundesländer die genauen Bedingungen, unter denen die körpernahen Dienstleistungsbetriebe ihre Kundinnen und Kunden wieder empfangen dürfen, in den kommenden Tagen veröffentlichen werden. Dazu gehören beispielsweise auch die genauen Regelungen zum Vorlegen eines tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest bzw. Selbsttest.

Im besten Fall werden in den Corona-Verordnungen der Länder „Tattoostudios“ explizit benannt. Sollte dies nicht der Fall sein, gehören Tattoostudios auf jeden Fall zu den körpernahen Dienstleistungen.

Bitte beachte auch, dass laut Bundesregierung eine “Notbremse” in die Landesverordnungen eingeführt werden soll. Denn sollte die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis drei Tage lang die Grenze von 100 überschreiten, sollen alle Lockerungen vorübergehend wieder rückgängig gemacht werden.

Wir freuen uns für Dich und alle Tätowiererinnen und Tätowierer, dass wir wieder unserer Berufung und Leidenschaft nachgehen dürfen!

Info vom Bundesverband Tattoo e. V.

Euer Unltd-Team

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 11.02.2021 

Verlängerung des Lockdowns bis mindestens 7. März 2021

Leider bleibt unser Studio bin dahin weiterhin geschlossen.

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 19.01.2021 

Coronavirus: Die Bundesregierung verlängert den Lockdown bis mindestens 14. Februar 2021

Daher bleibt unser Studio weiterhin geschlossen.

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 08.01.2021 

Corona-Virus: Die Bayerische Landesregierung  verlängert den Lockdown bis 31. Januar 2021

Deswegen bleibt unser Studio weiterhin geschlossen.

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 02.12.2020

Liebe UNLIMITED Kunden und Freunde,

Sehr wahrscheinlich dürfen wir erst im neuen Jahr wieder ab dem 11. Januar 2021 arbeiten und Euch bei uns begrüßen, um Euch wieder mit Tattoos und Piercings glücklich zu machen.

Alle ausgefallenen Tattootermine werden, sobald wir ein verbindliches Wiedereröffnungsdatum haben, neu vergeben. Wir bedanken uns bei all unseren Freunden und Kunden, trotz der, bis jetzt mindestens 2x zwei Monate Lockdown, Mitte März bis Mitte Mai und jetzt November bis mindestens 10. Januar 2021 und dem ausgefallenen Sommer- und Winter-Tollwood, konnten wir in den anderen Monaten, durch Eure Treue und Unterstützung, sehr erfolgreich und gut arbeiten.

Insofern verbuchen wir dieses weltverändernde Corona-Jahr, den Umständen entsprechend doch als gut, denn wir konnten viele Kunden glücklich machen und unser Handwerk ausüben und unter den sowieso bei Unlimited geltenden Hygieneschutzmaßnahmen und dem dazu gekommenen Hygienekonzept (Mundschutz/ Abstand/ Händedesinfektion/ Plexiglasabtrennung) unsere Arbeiten ausüben und den Schutz von Kunden und Personal stets gewährleisten.

Damit waren wir in der Lage, dieses existenziell bedrohliche Jahr zu meistern und können im neuen Jahr mit Kraft und Freude wieder für Euch da sein.

Habt eine gute und besinnliche Adventszeit, Frohe Weihnachten und rutscht gut ins neue, hoffentlich glückliche und gesunde Jahr 2021. Euer Unltd Team und Dennis

__________________________________________________________________________________________________________________

Update: 29.10.2020

Liebe UNLIMITED Kunden und Freunde,

Wenn die Vorgabe der Bundesregierung von den Ländern beschlossen wird und nicht durch das Verfassungsgericht gekippt werden, müssen wir vermutlich erneut, vom 02.11.2020 an, für voraussichtlich einen Monat unser Geschäft schließen. 

Über unsere Website, facebook und Instagram halten wir Euch auf dem Laufenden und werden Euch informieren, sobald wir wissen, ab wann wir wieder öffnen dürfen.

Alle Tattoo-Termine in der Lockdown Zeit können behördlicherseits NICHT stattfinden und werden, sobald wir wieder öffnen dürfen, neu vergeben.

Das Studio ist in der Zeit des Lockdowns unbesetzt und Telefonate und E-Mails können nicht entgegengenommen werden. 

Bitte nur in Notfällen über den FB-Messenger schreiben. https://www.facebook.com/unlimitedbodyart

Wir wünschen Euch und uns, den erneuten Lockdown gut zu überstehen, bleibt gesund!

Euer Unltd-Team

___________________________________________________________________________________________________________________

Update: 05.05.2020

Liebe UNLIMITED Freunde und Kunden,

Ab Donnerstag, den 14.05.2020 ist UNLIMITED für Kundenverkehr
wieder geöffnet, unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen,

– wie dem Tragen von Mundschutz
– dem waschen der Hände und Händedesinfektion nach betreten des Studios
– der Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
– und nicht mehr als 10 Kunden zur gleichen Zeit im Ladengeschäft
– die Mitarbeiter weisen Euch entsprechend an

werden wir unseren Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen
und für Euch da sein.

Bitte kommt ohne Begleitung, es können nur die Kunden
einzeln eingelassen werden!

Mundschutz ist Pflicht, deswegen bitte mit Mundschutz kommen!

Wir werden, ab dem 11.05.2020 – 13.05.2020 nacheinander alle ausgefallenen Tattooterminkunden anrufen und schnellstmöglich neue Termine vereinbaren, um so die durch die Pandemie ausgefallenen Termine zeitnah abzuarbeiten
und alles Reorganisieren – leider ist in dieser Zeit noch kein Kundenverkehr möglich!

Wir bitten um Verständnis, dass es hier zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen kann.

Hoffentlich sind alle gut durch den Lockdown gekommen und wir können langsam wieder
unser Leben, vielleicht mit mehr Bedachtsamkeit und Rücksichtnahme, der Ausnahmesituation
geschuldeter Achtsamkeit, aufnehmen.

Euer Dennis und UNLTD team

_____________________________________________________________________________________________________________

Update: 18.03.2020

Liebe Freunde und Kunden,

die Bundesverordnung ist heute präzisiert worden und wir dürfen den Betrieb leider nicht mehr fortsetzen und aufrecht erhalten.

Deswegen schließen wir mit sofortiger Wirkung unser Studio.

Ich habe heute morgen noch mit der Rechtsabteilung der IHK gesprochen, da galt noch, dass wir weiter unter bestimmten Bedingungen arbeiten dürfen, das hat sich innerhalb der letzten Stunde aber geändert.

Wir halten Euch auf dem Laufenden,

Euer Unlimited Team & Dennis

_____________________________________________________________________________________________________________

Update: 17.03.2020

Liebe Freunde und Kunden,

Ich habe heute mit dem Gewerbeaufsichtsamt, der Bayerischen Staatskanzlei und dem Bayerischen Wirtschaftsministerium telefoniert und folgende Aussagen erhalten:

Unsere handwerkliche Tätigkeit, also das Tätowieren und Piercen an EINZELNEN Terminkunden, darf unter Einhaltung der sowieso bei UNLIMITED angewendeten höchsten Hygieneschutzmaßnahmen, die wir nochmals verstärkt haben, ausgeübt werden.

Der Handel, also reiner Verkauf für Laufkundschaft ist untersagt und die Ladentür ist verschlossen!

Anmeldung oder Rückfragen unter:
089 – 51519818 oder info@unlimited-bodyart.de

Das heißt, dass wir ab Mittwoch, dem 18.03.2020 AUSSCHLIEßLICH einzelne Kunden mit Tattootermin oder Piercingtermin, ohne Begleitpersonen hereinlassen dürfen,
das Ladenlokal aber für Laufkundschaft geschlossen bleiben muss, um Euch und uns zu schützen und der gesetzlichen Verordnung zu entsprechen, um die Coronapandemie einzudämmen und Übertragungen der Infektion zu verhindern.

Alle Terminkunden, die Symtome wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen oder Ähnliches haben, die in Ihrem Verwandten oder Bekanntenkreis Erkrankte haben oder aus einem Risikogebiet kommen MÜSSEN Ihren Termin absagen und dürfen unsere Räumlichkeiten, unter der gebotenen Vorsorge und Fürsorgepflicht unseren Mitmenschen und Mitarbeitern gegenüber NICHT betreten.
Bitte seid da Euch und uns gegenüber absolut ehrlich!

Wir wünschen Euch, uns und allen Menschen, dass wir unbeschadet diese schwere Krise überstehen.

Euer Unlimited Team & Dennis

_____________________________________________________________________________________________________________

16.03.2020

Liebe UNLIMITED Freunde und Kunden

Durch die Corona Pandemie ausgelöst ist der Katastrophenfall in Bayern ausgerufen worden.
Das bedeutet für den Einzelhandel im Allgemeinen, dass ab Mittwoch die Geschäfte für den Kundenverkehr für vorerst 14 Tage geschlossen bleiben müssen!

Wir wissen in unserem speziellen Fall noch nicht eindeutig, ob die Terminkunden weiter im Studio bearbeitet werden dürfen und nur für die Laufkundschaft die Ladentür verschlossen bleiben muss. Wir sind im regen Austausch mit den Behörden, um die Sachlage final zu klären und werden Euch entsprechend informieren!

Selbstverständlich sind in unserem Betrieb, die sowieso höchsten hygienischen Anforderungen, nocheinmal erhöht worden. Zum Beispiel tragen die Mitarbeiter Atemmasken und Handschuhe im Geschäft, werden die Klinken und Flächen nach jedem Kundenkontakt desinfiziert.

Wir bitten ausdrücklich darum, dass jeder Kunde, der zu uns kommt, sich überprüft und bei dem geringstmöglichen Krankheitssymtom, Kontakt zu Kranken oder auch Rückkehrer aus Gefährdungsgebieten uns nicht besucht und auch alleine ohne Begleitperson kommt, um das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren!

Wir wünschen uns und allen Menschen, das diese Krise schnell in den Griff gebracht wird und wir alle diese Pandemie unbeschadet überstehen.

Stay blessed, Euer Unlimited Team und Dennis

Aktueller Hinweis zur Corona Pandemie

Update: 22.08.2021

Neue Corona-Regeln ab Montag den 23.08.2021

Wie das Bayerische Gesundheitsministerium am Freitag mitteilte, gelten überall dort, wo der Wert drei Tage in Folge die Inzidenz von 35 übersteigt, ab Montag 24.08.2021 strengere Regeln für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene. Somit gilt: Bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr gilt im Freistaat in Innenbereichen die 3G-Regel (Geimpft, getestet, genesen). Demnach ist ein negativer Corona-Test bei einer Inzidenz von 35 oder mehr für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene unbedingt notwendig. 

Wir benötigen von euch einen ärztlich bzw. von medizinischem Fachpersonal (z. B. Apotheke, Teststation) durchgeführten negativen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) bzw. Schnelltest (max. 24 Stunden alt). Selbst durchgeführte Laienschnelltests können wir leider nicht akzeptieren!

Unter https://www.testen-muenchen.de/ (Externer Link) findet ihr alle Adressen um euch in München schnell, unkompliziert und in der Regel kostenlos (bis voraussichtlich Oktober 2021) auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen zu können.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in München momentan bei:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.infogram.com zu laden.

Inhalt laden

Quelle: muenchen.de – Das offizielle Stadtportal | Die Grafik wird täglich gegen 14:00 Uhr aktualisiert.

 ____________________________________________________________________________________________________________________

Update: 07.05.2021

WIR HABEN GEÖFFNET!

Liebe UNLIMITED Freund:innen und Kund:innen,

Die Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Einreise-Quarantäneverordnung wurde am 05.05.2020 veröffentlicht. https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-307/ (Externer Link)

Diese erlaubt Tattoo- und Piercingstudios unter speziellen Voraussetzungen wieder zu öffnen.

Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass die 7-Tage-Inzidenz eines Landkreises bzw. einer kreisfreien Stadt an fünf aufeinanderfolgenden Tagen weniger als 100 beträgt. Überschreitet der 7-Tage-Inzidenzwert den Wert 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, müssen alle körpernahen Dienstleistungen mit Ausnahme von Friseuren und medizinischer Fußpflege leider wieder schließen.

Wir erwarten daher ab Dienstag, den 11. Mai 2021 unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen wieder öffnen zu dürfen!

Folgende Voraussetzungen müssen zwingend eingehalten werden:

Wir benötigen von euch einen ärztlich bzw. von medizinischem Fachpersonal (z. B. Apotheke, Teststation) durchgeführten negativen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) bzw. Schnelltest (max. 24 Stunden alt). Selbst durchgeführte Laienschnelltests können wir leider nicht akzeptieren!

Zweifach Geimpfte, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis (Impfpass) in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind, sind von der Testpflicht ausgenommen.

Im Rahmen der „Bürgertestungen“ kann jede Person mindestens einmal pro Woche einen kostenlosen Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus machen lassen. In München ist dies in Apotheken und privaten Testzentren möglich. 

Unter https://www.testen-muenchen.de/ (Externer Link) findet ihr alle Adressen um euch in München schnell, unkompliziert und in der Regel kostenlos auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen zu können.

– Tragen von Mund/Nasenschutz mit mindestens FFP2-Standard oder höher, während des gesamten Aufenthalts im Laden.

– Waschen der Hände und Händedesinfektion nach betreten des Studios.

– Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m.

– Nicht mehr als 10 Kunden zur gleichen Zeit im Ladengeschäft.

– Bitte kommt ohne Begleitperson. Falls das nicht möglich sein sollte, gilt für die begleitende Person selbstverständlich ebenfalls die selben, oben aufgeführten Regeln bzw. Voraussetzungen.

Unsere Mitarbeiter:innen weisen Euch entsprechend an!

Wir bitten um Verständnis, dass es hier zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen kann.

 

Wir werden nun nacheinander alle ausgefallenen Tattoo-Terminkunden anrufen und schnellstmöglich neue Termine vereinbaren, um die durch die Pandemie ausgefallenen Termine zeitnah abzuarbeiten.

Hoffentlich sind alle gut durch den Lockdown gekommen und wir können langsam wieder unser Leben, vielleicht mit mehr Bedachtsamkeit und Rücksichtnahme, der Ausnahmesituation geschuldeter Achtsamkeit, aufnehmen.

Euer Dennis und UNLTD-Team

 ____________________________________________________________________________________________________________________

Update: 24.04.2021

Seit dem 24. April gilt das neue Infektionsschutzgesetz der Bundesregierung. 

Die “Bundes-Notbremse” greift, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt drei Tage hintereinander über den Wert von 100 steigt. Der Bund hat per Gesetz die Maßnahmen festgelegt – Kommunen müssen diese ohne “Wenn und Aber” umsetzen.

Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde entsprechend angepasst.

Piercing- und Tattoostudios in Bayern bleiben weiterhin geschlossen!

 ____________________________________________________________________________________________________________________

 Update: 14.04.2021

Der Freistaat Bayern hat den Corona-bedingten Lockdown um drei Wochen bis zum 09. Mai 2021 verlängert.

Die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) und die Einreise-Quarantäneverordnung werden bis einschließlich 9. Mai 2021 verlängert. Sollte die derzeit geplante “Notbremse” des Bundes  früher in Kraft treten, wird die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entsprechend angepasst werden.

____________________________________________________________________________________________________________________

Update: 22.03.2021

Corona-Lockdown-Verlängerung bis mindestens 18. April 2021

Bund und Länder haben sich am 22. März 2021 auf eine Verlängerung der Corona-Maßnahmen bis mindestens 18. April 2021 geeinigt. Die geplanten  “Ruhetage” um Ostern werden nach Beratungen von den Ministerpräsident:innen und der Bundeskanzlerin am 24. März 2021 nicht umgesetzt. Das Bayerische Kabinett hat in der Sitzung am 23. März 2021 der Verlängerung des Lockdowns zugestimmt.

Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurden entsprechend erweitert.

Tattoo- und Piercingsstudios in Bayern bleiben daher weiterhin geschlossen!

____________________________________________________________________________________________________________________

Update: 07.03.2021

Tattoo- und Piercingsstudios in Bayern bleiben leider weiterhin geschlossen!

Nach § 12 Abs. 2 der am 05.03.2021 erlassenen Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BaylfSMV), ist es Tattoo- und Piercingstudios untersagt wieder zu öffnen. Die Studios aller anderen Bundesländer dürfen bereits am 08.03.2021 wieder öffnen.

Bayern bricht damit aus der Bund-Länder-Vereinbarung aus.

Die aktuelle Verordnung gilt bis zum 28.03.2021.

Frühester Öffnungstermin wäre daher erst am 29.03.2021 möglich.

Wir halten euch auf dem laufenden.

Euer Unltd-Team

 ___________________________________________________________________________________________________________________

Update: 05.03.2021

Beschluss des Bundes: Tattoostudios dürfen ab 8. März wieder öffnen! 

Es geht endlich wieder voran und wir freuen uns auf Dich! Doch wir müssen, vor der verbindlichen Terminvereinbarung mit unseren lieben Kunden, die Veröffentlichung der Corona-Verordnung des jeweiligen Bundeslandes abwarten. Diese müssen diese Woche noch veröffentlicht werden. Darin wirst Du alle wichtigen Informationen vorfinden, die wir und unsere Kunden zu beachten haben. 

ZUM BESCHLUSS DER BUNDESREGIERUNG 

Heute morgen erging der Beschluss aus der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder. In diesem Beschluss heißt es auf der Seite 7 unter Punkt 5:

„Darüber hinaus können ebenfalls die bisher noch geschlossenen körpernahen Dienstleistungsbetriebe sowie Fahr- und Flugschulen mit entsprechenden Hygienekonzepten wieder öffnen, wobei für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen, bei denen -wie bei Kosmetik oder Rasur- nicht dauerhaft eine Maske getragen werden kann, ein tagesaktueller COVID-19 Schnell- oder Selbsttest der Kundin oder des Kunden und ein Testkonzept für das Personal Voraussetzung ist“.

Wir gehen fest davon aus, dass die Bundesländer die genauen Bedingungen, unter denen die körpernahen Dienstleistungsbetriebe ihre Kundinnen und Kunden wieder empfangen dürfen, in den kommenden Tagen veröffentlichen werden. Dazu gehören beispielsweise auch die genauen Regelungen zum Vorlegen eines tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest bzw. Selbsttest.

Im besten Fall werden in den Corona-Verordnungen der Länder „Tattoostudios“ explizit benannt. Sollte dies nicht der Fall sein, gehören Tattoostudios auf jeden Fall zu den körpernahen Dienstleistungen.

Bitte beachte auch, dass laut Bundesregierung eine “Notbremse” in die Landesverordnungen eingeführt werden soll. Denn sollte die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis drei Tage lang die Grenze von 100 überschreiten, sollen alle Lockerungen vorübergehend wieder rückgängig gemacht werden.

Wir freuen uns für Dich und alle Tätowiererinnen und Tätowierer, dass wir wieder unserer Berufung und Leidenschaft nachgehen dürfen!

Info vom Bundesverband Tattoo e. V.

Euer Unltd-Team

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 11.02.2021 

Verlängerung des Lockdowns bis mindestens 7. März 2021

Leider bleibt unser Studio bin dahin weiterhin geschlossen.

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 19.01.2021 

Coronavirus: Die Bundesregierung verlängert den Lockdown bis mindestens 14. Februar 2021

Daher bleibt unser Studio weiterhin geschlossen.

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 08.01.2021 

Corona-Virus: Die Bayerische Landesregierung  verlängert den Lockdown bis 31. Januar 2021

Deswegen bleibt unser Studio weiterhin geschlossen.

 __________________________________________________________________________________________________________________

Update: 02.12.2020

Liebe UNLIMITED Kunden und Freunde,

Sehr wahrscheinlich dürfen wir erst im neuen Jahr wieder ab dem 11. Januar 2021 arbeiten und Euch bei uns begrüßen, um Euch wieder mit Tattoos und Piercings glücklich zu machen.

Alle ausgefallenen Tattootermine werden, sobald wir ein verbindliches Wiedereröffnungsdatum haben, neu vergeben. Wir bedanken uns bei all unseren Freunden und Kunden, trotz der, bis jetzt mindestens 2x zwei Monate Lockdown, Mitte März bis Mitte Mai und jetzt November bis mindestens 10. Januar 2021 und dem ausgefallenen Sommer- und Winter-Tollwood, konnten wir in den anderen Monaten, durch Eure Treue und Unterstützung, sehr erfolgreich und gut arbeiten.

Insofern verbuchen wir dieses weltverändernde Corona-Jahr, den Umständen entsprechend doch als gut, denn wir konnten viele Kunden glücklich machen und unser Handwerk ausüben und unter den sowieso bei Unlimited geltenden Hygieneschutzmaßnahmen und dem dazu gekommenen Hygienekonzept (Mundschutz/ Abstand/ Händedesinfektion/ Plexiglasabtrennung) unsere Arbeiten ausüben und den Schutz von Kunden und Personal stets gewährleisten.

Damit waren wir in der Lage, dieses existenziell bedrohliche Jahr zu meistern und können im neuen Jahr mit Kraft und Freude wieder für Euch da sein.

Habt eine gute und besinnliche Adventszeit, Frohe Weihnachten und rutscht gut ins neue, hoffentlich glückliche und gesunde Jahr 2021. Euer Unltd Team und Dennis

__________________________________________________________________________________________________________________

Update: 29.10.2020

Liebe UNLIMITED Kunden und Freunde,

Wenn die Vorgabe der Bundesregierung von den Ländern beschlossen wird und nicht durch das Verfassungsgericht gekippt werden, müssen wir vermutlich erneut, vom 02.11.2020 an, für voraussichtlich einen Monat unser Geschäft schließen. 

Über unsere Website, facebook und Instagram halten wir Euch auf dem Laufenden und werden Euch informieren, sobald wir wissen, ab wann wir wieder öffnen dürfen.

Alle Tattoo-Termine in der Lockdown Zeit können behördlicherseits NICHT stattfinden und werden, sobald wir wieder öffnen dürfen, neu vergeben.

Das Studio ist in der Zeit des Lockdowns unbesetzt und Telefonate und E-Mails können nicht entgegengenommen werden. 

Bitte nur in Notfällen über den FB-Messenger schreiben. https://www.facebook.com/unlimitedbodyart

Wir wünschen Euch und uns, den erneuten Lockdown gut zu überstehen, bleibt gesund!

Euer Unltd-Team

___________________________________________________________________________________________________________________

Update: 05.05.2020

Liebe UNLIMITED Freunde und Kunden,

Ab Donnerstag, den 14.05.2020 ist UNLIMITED für Kundenverkehr
wieder geöffnet, unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen,

– wie dem Tragen von Mundschutz
– dem waschen der Hände und Händedesinfektion nach betreten des Studios
– der Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
– und nicht mehr als 10 Kunden zur gleichen Zeit im Ladengeschäft
– die Mitarbeiter weisen Euch entsprechend an

werden wir unseren Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen
und für Euch da sein.

Bitte kommt ohne Begleitung, es können nur die Kunden
einzeln eingelassen werden!

Mundschutz ist Pflicht, deswegen bitte mit Mundschutz kommen!

Wir werden, ab dem 11.05.2020 – 13.05.2020 nacheinander alle ausgefallenen Tattooterminkunden anrufen und schnellstmöglich neue Termine vereinbaren, um so die durch die Pandemie ausgefallenen Termine zeitnah abzuarbeiten
und alles Reorganisieren – leider ist in dieser Zeit noch kein Kundenverkehr möglich!

Wir bitten um Verständnis, dass es hier zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen kann.

Hoffentlich sind alle gut durch den Lockdown gekommen und wir können langsam wieder
unser Leben, vielleicht mit mehr Bedachtsamkeit und Rücksichtnahme, der Ausnahmesituation
geschuldeter Achtsamkeit, aufnehmen.

Euer Dennis und UNLTD team

_____________________________________________________________________________________________________________

Update: 18.03.2020

Liebe Freunde und Kunden,

die Bundesverordnung ist heute präzisiert worden und wir dürfen den Betrieb leider nicht mehr fortsetzen und aufrecht erhalten.

Deswegen schließen wir mit sofortiger Wirkung unser Studio.

Ich habe heute morgen noch mit der Rechtsabteilung der IHK gesprochen, da galt noch, dass wir weiter unter bestimmten Bedingungen arbeiten dürfen, das hat sich innerhalb der letzten Stunde aber geändert.

Wir halten Euch auf dem Laufenden,

Euer Unlimited Team & Dennis

_____________________________________________________________________________________________________________

Update: 17.03.2020

Liebe Freunde und Kunden,

Ich habe heute mit dem Gewerbeaufsichtsamt, der Bayerischen Staatskanzlei und dem Bayerischen Wirtschaftsministerium telefoniert und folgende Aussagen erhalten:

Unsere handwerkliche Tätigkeit, also das Tätowieren und Piercen an EINZELNEN Terminkunden, darf unter Einhaltung der sowieso bei UNLIMITED angewendeten höchsten Hygieneschutzmaßnahmen, die wir nochmals verstärkt haben, ausgeübt werden.

Der Handel, also reiner Verkauf für Laufkundschaft ist untersagt und die Ladentür ist verschlossen!

Anmeldung oder Rückfragen unter:
089 – 51519818 oder info@unlimited-bodyart.de

Das heißt, dass wir ab Mittwoch, dem 18.03.2020 AUSSCHLIEßLICH einzelne Kunden mit Tattootermin oder Piercingtermin, ohne Begleitpersonen hereinlassen dürfen,
das Ladenlokal aber für Laufkundschaft geschlossen bleiben muss, um Euch und uns zu schützen und der gesetzlichen Verordnung zu entsprechen, um die Coronapandemie einzudämmen und Übertragungen der Infektion zu verhindern.

Alle Terminkunden, die Symtome wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen oder Ähnliches haben, die in Ihrem Verwandten oder Bekanntenkreis Erkrankte haben oder aus einem Risikogebiet kommen MÜSSEN Ihren Termin absagen und dürfen unsere Räumlichkeiten, unter der gebotenen Vorsorge und Fürsorgepflicht unseren Mitmenschen und Mitarbeitern gegenüber NICHT betreten.
Bitte seid da Euch und uns gegenüber absolut ehrlich!

Wir wünschen Euch, uns und allen Menschen, dass wir unbeschadet diese schwere Krise überstehen.

Euer Unlimited Team & Dennis

_____________________________________________________________________________________________________________

16.03.2020

Liebe UNLIMITED Freunde und Kunden

Durch die Corona Pandemie ausgelöst ist der Katastrophenfall in Bayern ausgerufen worden.
Das bedeutet für den Einzelhandel im Allgemeinen, dass ab Mittwoch die Geschäfte für den Kundenverkehr für vorerst 14 Tage geschlossen bleiben müssen!

Wir wissen in unserem speziellen Fall noch nicht eindeutig, ob die Terminkunden weiter im Studio bearbeitet werden dürfen und nur für die Laufkundschaft die Ladentür verschlossen bleiben muss. Wir sind im regen Austausch mit den Behörden, um die Sachlage final zu klären und werden Euch entsprechend informieren!

Selbstverständlich sind in unserem Betrieb, die sowieso höchsten hygienischen Anforderungen, nocheinmal erhöht worden. Zum Beispiel tragen die Mitarbeiter Atemmasken und Handschuhe im Geschäft, werden die Klinken und Flächen nach jedem Kundenkontakt desinfiziert.

Wir bitten ausdrücklich darum, dass jeder Kunde, der zu uns kommt, sich überprüft und bei dem geringstmöglichen Krankheitssymtom, Kontakt zu Kranken oder auch Rückkehrer aus Gefährdungsgebieten uns nicht besucht und auch alleine ohne Begleitperson kommt, um das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren!

Wir wünschen uns und allen Menschen, das diese Krise schnell in den Griff gebracht wird und wir alle diese Pandemie unbeschadet überstehen.

Stay blessed, Euer Unlimited Team und Dennis

Tollwood-Festival, Sommer 2021

Liebe Unlimited Freunde und Kunden!

Wir sind bereit, alles ist fertig gebaut – Startschuss für Tollwood vom 1. bis 25. Juli, immer ab 15h, Sa-So ab 11h, immer bis 23h, Fr-Sa bis 23.30h

Ihr braucht auf dem Tollwood einen negativen Coronatest oder vollständigen Impfnachweis – mindestens zwei Wochen her- oder Genesungsnachweis, sowie min. FFP2-Masken. Bitte auf der Tollwood-Website nachlesen, wie der Einlass geregelt ist. https://www.tollwood.de/corona

Wir freuen uns, trotz aller Umstände, auf einem kleinen, mit strikten Corona-Regeln und dadurch möglichen Sommer Tollwood für Euch, endlich wieder da sein zu dürfen. Es sind 1000 Menschen pro Tag zugelassen, auf das Festivalgelände zu kommen, wenn die Inzidenzwerte weiter nach unten gehen, vielleicht auch noch mehr!

Mein Team, unter der Leitung von Flo, hat alles gegeben, das in so kurzer Zeit aufzustellen und wir werden vermutlich alle danach auf dem Zahnfleisch gehen. Aber wir sind davon überzeugt, einen guten Beitrag zur Lebensqualität zu leisten und hoffen auf all unsere treuen Kunden und hoffentlich viele neue mehr!

Das Studio am Goetheplatz ist natürlich in dem Zeitraum auch zu regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Euer Dennis und die gesamte Unltd-Crew

Haut Couture – alles was Dich und Deinen Körper schöner und glücklich macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unlimited Bodyart in Bornheim

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wir sind vom 26. November bis 23. Dezember 2019 auf dem Münchner Tollwood-Festival

Liebe Unlimited-Freunde und Kunden,

Seit dem 26.11. hat das Winter-Tollwood begonnen, wir stehen mit unserem mobilen Studio im rot angestrahlten Bazarzelt (12 Master) Zone B1. https://www.tollwood.de/

Wir haben noch bis zum einschließlich 23.12.19 unser Studio am Goetheplatz und unser mobiles Eventstudio auf dem Tollwood geöffnet. Zwischen den Jahren, vom 27.12. – 30.12.19 könnt Ihr uns auch noch am Goetheplatz zu regulären Öffnungszeiten besuchen.

Wir bedanken uns bei unseren Freunden und Kunden für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2019 und wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2020!

Euer Unltd Team und Dennis

 

Dennis bei Guten Morgen Deutschland auf RTL

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Unlimited Bodyart on TV 1998 – 2014

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ali Khan & Dennis Pfaff | Die Lästerschwästern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Piercing | Ahnungslos – Das Comedyquiz mit Joko und Klaas bei Unlimited Bodyart

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Joko und Klaas bei uns in der Filiale Hirschgartenallee

Klaas arbeitet heute in einem Piercingladen. Seine Strategie: Horrorgeschichten über Zungenpiercings erzählen und gleichzeitig Fragen stellen.

Unlimited Bodyart München / Shop-Konzept von 2012 – 2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ladenrundgang Goetheplatz 2012 / Unlimited Bodyart, Piercing- & Tattoo-Studio München

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ladenrundgang Hirschgarten / Unlimited Bodyart, Piercing- & Tattoo-Studio München

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shopvideo Unlimited Bodyart, Tattoo & Piercing in München – Imagefilm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kinowerbung Unlimited Bodyart Tattoo & Piercing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eröffnung Shop Hirschgartenallee / Unlimited Bodyart Piercing & Tattoo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

!!! Geschlossen seit 26.10.2019 !!! Liebe UNLIMITED Freunde & Kunden, Wie bereits angekündigt, schließen wir schweren Herzens nach 10 Jahren die Filiale Hirschgartenallee und sind ab sofort mit dem gesamten Team nur noch in der Lindwurmstraße 75 am Goetheplatz für euch da. Natürlich auch 2x im Jahr auf dem Tollwood-Festival. Wir bedanken uns bei allen Freunden und Kunden für Eure Treue und freuen uns, euch mit gewohnter Topqualität in der Lindwurmstraße 75 bedienen zu dürfen!

Eröffnung des schönsten Piercing- und Tattoo-Shop in Deutschland – Haut Couture Unlimited Bodyart Hirschgartenallee 26 80369 München https://www.unlimited-bodyart.de

Große Neuigkeiten aus der Piercing- und Tattoobranche in München Bodyart UNLIMITED feiert mit großer Eröffnung, seinen neuen Flagshipstore “Haut Couture”, eines der wohl luxuriösesten und schönsten Piercing- und Tattoostudios Deutschlands. Der Laden besticht durch sein außergewöhnliches und barockes Interieur – hochwertigen Materialien wie Marmor und Granit, spektakuläre Lichtinstallationen, Kronleuchtern und einzigartiges Design auf insgesamt 170 Quadratmetern. Bekannte Bilder großer Meister wie z. B. “Das Letzte Abendmahl” oder die “Erstürmung Der Bastille” wurden eigens mit gepiercten und tätowierten Kunden nachfotografiert und hängen als große bis zu 3m hohe Kunstdrucke im Shop. Hierbei verbindet sich zeitgenössische Kunst mit modernen Elementen. UNLIMITED hebt sich damit völlig von den üblichen Klischees ab und zeigt einmal mehr damit, dass Tattoo und Piercing schon lange keine Randgruppenerscheinung mehr sind, sondern sich als fester Bestandteil in unserer Gesellschaft etabliert haben. Prominente Kunden wie Diego Contento, Spieler des FC Bayern München – AJ, von den Backstreet Boys oder TV-Kommissar Gerrit Grass vertrauen auf die Qualität von UNLIMITED. Die neue Residenz bietet Premium-Tattoo und Piercing, Körper- und Intimschmuck in Juwelierqualität, sowie individuelle Anfertigungen, Beauty und Design in atemberaubender Atmosphäre. In dem bereits 2003 gegründeten Münchner Studio am Goetheplatz, dem mobilen Eventstudio auf den Tollwoodfestivals ,sowie in der neuen Filiale, Hirschgartenallee Ecke Wotanstraße, arbeiten ausschließlich ausgewählte Tattoo-Artists, die den strengen Ansprüchen von UNLIMITED in Qualität und hygienischen Standards entsprechen. Individuelle Entwürfe und Top-Qualität sind hier selbstverständlich. Dennis Pfaff, Mitbegründer der “1.Organisation Professioneller Piercer in Deutschland” ist seit 18 Jahren Inhaber der renommierten UNLIMITED Studios – ein Qualitätssiegel in der Köperkunstbranche. Am 07.August 2010 war es dann soweit – die Taufe des neuen Flaggschiffs. Bei herrlichem Wetter lud Deutschlands Tattoo- und Piercing-Papst in seinen Palast. Bei Live-Musik, kühlen Getränken und Snacks feierten Freunde, Fans und Kunden die große Eröffnung.